Hyperdimension Neptunia Producing Perfection Test

Hyperdimension-Neptunia-Producing-Perfection-CGI-Idol-Simulation-Hitting-American-Shores-this-Year-1[1]Willkommen in der Welt der Sternchen. In Hyperdimension Neptunia Producing Perfection seid ihr der Produzent und versucht aus Neptune, Noire, Blanc und Vert Stars zu machen. Das hat zwar mit der eigentlichen PS3 Reihe wenig zu tun. Aber vielleicht kann ja auch das neue Konzept überzeugen? Wir haben uns das Spiel mal genauer angesehen:

Hintergrund
Hyperdimension Neptunia wurde von mir immer schon ein wenig mit dem asiatischen Tron vergleichen. Ähnlich Tron seid ihr auch hier jeder Menge Hardware und Bits ausgesetzt. So trefft ihr auf CPU´s und andere Computer-Teile, die für euren Spielverlauf wichtig sind. All dies wurde immer in ein solides Japano RPG gesteckt. Ob das mit dem Vita Ableger auch so ist?

Hyperdimension-Neptunia-Producing-Perfection-10[1]

Der harte Weg nach oben
Da ihr euch nicht um alle Mädchen gleichzeitig kümmert könnt ,müsst ihr euch Anfang für eines der Vier Mädchen entscheiden. Wichtig – Jedes Mädchen besitzt andere Stärke und schwächen, die wichtig für euren Weg sind. Im nächsten Schritt gilt es schwächen so gut es geht zu trainieren und stärken auch weiter zu stärken. Ein Rollenspiel-System greift und ihr schickt euren Schützling zu Proben. Werbe um die Gunst der Hörer. Oder veranstaltet Konzerte. Alles was ihr in dieser Welt tut wirkt sich unmittelbar auf euren Charakter, sein Erscheinungsbild und auf die Fans aus. Vor allem letztere steigen immer jeder Aktion Rasant nach oben. So wollen wir das sehen!

Neptunia-PP-Trailer_02-13-14[1]

Erholung und Shopping
Wie im echten Leben kommt aber auch der Punkt, wo die Charaktere einfach überarbeitet sind. Nun ist es auch eure Aufgabe dafür zu sorgen, dass sich die Erschöpfung in Grenzen hält. Ihr wählt Urlaubstage. Organisiert Tagesuasflüge. Solltet ihr die Stress-Leiste nicht im Auge behalten und diese auf 100% steigen lassen, heisst es Game-Over. Mit anderen Worten: Ihr könnt scheitern! Insgesamt könnt ihr im Spiel drei große Länder bereisen. Dies ist wichtig um aktuelle modische Trends zu finden. Nur wer gut und Abwechslungsreich gekleidet ist setzt Trends.

hyperdimension_neptunia_producing_perfection_06[1]

Das Kampfsystem – ein Konzert[/b
Sehr gut hat uns das „Kampfsystem“ gefallen, da es mega einfallsreich ist! Ihr macht Konzerte. Wo sonst zauber geschwungen werden, arbeitet ihr mit der Kamera und den Effekten. Eure Aufgabe ist es für ein gutes Konert zu sorgen. Die Sänger optimal zu positionieren und allgemein dafür zu sorgen, dass die Fans begeistert sind. Nur so steigert ihr die Reichweite, erreicht noch mehr Personen und begebt euch immer ein Stückchen mehr Richtung oben.

hdn02[1]” width=”300″ height=”170″></a></p>
<p><strong class=Technik
Optisch reiht sich das Spiel bei den soliden Japano RPG´s gut ein. Die Umgebungen sind schrill und Bunt. Die Charaktere schön gezeichet, auch wenn Sie japano üblich über eine viel zu große Oberweite verfügen. Die Dialoge sind witzig, die 3D Modelle auch gut designt.

Fazit: Hyperdimension Neptunia Producing Perfection ist ein Mix aus Simulation und JRPG und ist dadurch sehr erfrischend. Natürlich muss man sich auf ein solches Spielkonzept einlassen können, denn mitunter ist diese ganze Welt ganz schön schrill und bunt. Wer aber darüber hinweg schauen kann und das System hinter dem Spiel entdeckt, der kann durchaus einige Tage Spaß mit dem Spiel haben.

[+] Intelligente Simulation …
[+] … Verknüpft mit JRPG Machniken
[+] Gut designte Charaktere …
[-] .. die unnötigerweise wieder extreme Oberweiten haben
[+] Optische solide …
[-] … für Vita Verhältnisse aber in den hinteren Rängen.

Wertung: 3.0 / 5.0


Categories