Wird PlayStation 2 Emulation auf PlayStation 4 bald wieder eingestellt?

ps2 emulator

Wird PlayStation 2 Emulation auf PlayStation 4 bald wieder eingestellt?

Nachdem zahlreiche Spieler sich über die hohen Preise der PlayStation 2 Klassiker auf PlayStation 4 aufgeregt haben, äußern sich nun die 11bit Studios zum Thema PS2 Emulation auf PS4. Dort ist man nämlich nicht grade von dieser Idee begeistert.

Schon gelesen?  Prey: Name des ehemaligen Titels aber ein anderes Spiel. Doch wieso nutzt man keinen andere Namen?

Man geht sogar so weit zu sagen, dass die Entwickler dieses Format nicht lange unterstützen werden. So soll laut der 11Bit Studios grade einmal 5% der Spieler die neuen PS2 HD Remaster wirklich kaufen. Entwickler werden also schnell merken, dass sich damit kein Geld verdienen lässt.

Schon gelesen?  Paul Rustchynsky verteidigt die Leistung der PlayStation 4 Pro und bittet Spieler sie erst einmal in „Aktion“ zu sehen. Was denkt ihr drüber?

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr euch bereits PS2 Titel für die PS4 gekauft?

Categories

43 thoughts on “Wird PlayStation 2 Emulation auf PlayStation 4 bald wieder eingestellt?

  1. Sebastian Kaye
    Sebastian Kaye Reply

    Die sollen lieber abwärtskompatibelität zur ps3 , machen , ich möchte doch nur endlich wieder vernümpftig mw3 oder 2 spielen , danach braucht kein neues cod mehr kommen ….

  2. Markus Knäcke
    Markus Knäcke Reply

    Wenn es nicht grad 15€ für jedes Game wären… Das hält wohl viele von ab könnt ich mir vorstellen… Nen 10’er wäre auch ok denk ich… Ok, für so nen Vice City oder San Andreas legt man womöglich auch 15 hin ohne zu meckern…

  3. Simon Rage
    Simon Rage Reply

    15 Euro sind ja auch sooo viel Geld für ein Spiel wo nochmal Personal für eingesetzt wird um die Spiele sauber in HD anzupassen, Trophäen Support und volle Unterstützung der PS4 Features. Aber Geiz ist ja geil. Spiele dürfen am besten garnichts mehr kosten. Und immer schön auf Steam Sales warten.
    Das sind dann die Leute die sich über DLCs aufregen weil sie nicht kapieren das diese zusätzliche Einnahmequelle mittlerweile nötig ist um mit einen Spiel in die Gewinnzone zu kommen.

    • Thomas Müller
      Thomas Müller

      Vor allem sind 15€ zu viel, wenn die Spiele als Disc schon im Schrank stehen… da würde ich es eher einsehen für eine gescheite Emulationssoftware Sony nochmal 30€ zu spendieren, aber doch nicht alles doppelt kaufen…

    • Simon Rage
      Simon Rage

      Wenn du sie schon hast brauchst du sie ja nicht kaufen. Wo ist das Problem? Die die sich die Spiele kaufen bekommen eine leicht aufpolierte Version mit sämtlichen PS4 Features wie Trophäen oder das erstellen von Screenshots oder Videos. Da müssen Leute für arbeiten. Versteht nur keiner.

      Komisch finde ich in übrigen auch das nur von der Playstation Comunity so ein quatsch kommt. Bei Nintendo kosten SNES Spiele 9 Euro. Spiele der ersten Wii 20 Euro. Selbst das finde ich ok wenn die Spiele es wert sind.

    • Thomas Müller
      Thomas Müller

      Simon, es geht nicht darum das ich zu geizig wäre, für gute Arbeit Geld auszugeben, sondern darum, dass ich alle meine PS1,PS2 und PS3 Spiele noch im Schrank stehen habe, wofür ich schon mal Geld bezahlt habe. Und ich denke die meisten würden lieber etwas Geld für eine EmulatorSoftware ausgeben, anstatt sich die Spiele ein zweites mal zu kaufen. Und ehrlich gesagt, brauch ich diese ganzen PS4 Features nicht, wenn ich einfach eine Disc einlegen könnte um Beispielsweise nochmal Gran Turismo 4 zu spielen…
      Das ist der Grund warum diese ganze Geschichte sicher im Sande verlaufen wird, keiner möchte etwas doppelt bezahlen, wenn er es schon besitzt.

    • Maik Blohm
      Maik Blohm

      Simon Rage ja klar da steckt ja sooo viel arbeit dahinter. Trophäen einprogrammieren. Wow. Das aufpolieren auf hd. Wow. Das geht alles per software und ist innerhalb kürzester zeit erledigt. Screenshots und videos machen läuft auch per software der ps4.

  4. Giulietta de Beauregard
    Giulietta de Beauregard Reply

    Ich denke das Publikum ist dafür einfach zu einseitig interessiert. Jeder wartet auf ein ganz bestimmtes Spiel von der ps2, würde aber slle sndere eher weniger kaufen. Zum teil sehen die Bearbeitungen grottIG aus. Dann kann ich mir auch einfach ne ps2 kaufen. Also mich hat es bisher noch nicht überzeugt. Ich spiele lieber die games die auch für die ps4 sind.

  5. Thorgen Broich
    Thorgen Broich Reply

    Der Preis ist völlig ok, aber bei dem momentan wirklich winzigen Angebot an Spielen muss man sich nicht wundern, dass kaum einer die Spiele kauft. Zumal ich früher gerne und auch viel PS2 gezockt habe und trotzdem „die Hälfte“ der Spiele nicht mal kenne! Und die andere Hälfte besteht (gefühlt) nur aus GTA Teilen (welche ich auch einfach auf dem PC spielen kann und die meisten diese wahrscheinlich auch schon auf dem PC haben) und „Trash-Spielen“.
    Mit einem anständigen Angebot würden sicher auch mehr Leute die Spiele kaufen. Zumal ich persönlich gerne auch einige PS1 im Angebot hätte. Kultspiele wie Alundra, Frontschweine, Final Fantasy, Tombi, Kingdom Hearts usw. fehlen nämlich einfach gänzlich.

  6. Frank Speckels
    Frank Speckels Reply

    Mal ein kleiner Tipp: macht evtl mal spiele rein die sich damals schon gut verkauft haben und nicht solche unbekannten Dinger und GTA hat schon fast jeder

  7. Denis Meinzenbach
    Denis Meinzenbach Reply

    was nix kompatibel ps3 alter ps2 soll bleiben die sollen die geilwn games raushauen! wo bleibt crash bandicoot? wo bleibt shadow of rome, summoner, baldures gate, champion of norrath usw. und teuer is es auch nicht heutzutage kriegt man die ps2 games auch nicht billiger weil sie selten werden. die community hat wieder nichts in der birne ohne witz

  8. Marco Marante
    Marco Marante Reply

    Ganz ehrlich ohne ps2 disc support war das eh klar 😌. Wer kauft denn schon alles gern doppelt und dreifach? gta sa auf dem pc, Smartphones, ps2, ps3, ps4 …. Ja hallo gehts noch ? ist wie aufgewärmten frass jedesmal zu bekommen… uhhh Trophäen sind jetzt dabei, das ich nicht lache… Man spielt wegen dem Spaß nicht wegen dem Erfolg.

  9. Aaron Pesch
    Aaron Pesch Reply

    Bei 15€ für Spiel ist das ne logische Folge.

    Ich bin doch net behindert ubd Zahl 15€ fürn Spiel wo ich das für die alte Konsole 5€ zahle…

    Dann kauf ich lieber die alte Konsole fürn hunni und die Spiele!!!

  10. Sascha Blum
    Sascha Blum Reply

    Mit der PS2 Emulation hat Sony sich lächerlich gemacht. Die Konkurrenz kommt mit der Xbox 360 Emulation und Sony mit ner vorletzten Generation an. Das war einfach nur beschämend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *