call_of_duty_ghosts-HD1[1]

Erste Details zu der Story von Call of Duty Ghosts 2.

Nachdem vor einigen Wochen bereits behauptet wurde, dass Call of Duty Ghosts in diesem Jahr zurückkehren wird, gibt es nun sogar erste Informationen rund um die Handlung. So soll angeblich die Story genau dort einsetzen, wo Sie mit Call of Duty Ghosts beendet wurde. Riley soll als spielbarer Charakter zurückkehren.

Schon gelesen?  Ein weiterer kurzer Gameplay Trailer zu Beserk zeigt Charakter Femto in Aktion.

Infinity Ward soll die 3 Jahre genutzt haben um die Grafik des Titels enorm zu überbarieten. Eine offizielle Ankündigung soll noch vor der E3 2016 stattfinden. Ein Gameplay Debüt soll es allerdings erst auf der E3 2016 geben.

Schon gelesen?  Schaut euch den TwitchCon Trailer zu Sniper Ghost Warrior 3 an.

Categories

7 thoughts on “Erste Details zu der Story von Call of Duty Ghosts 2.

  1. Sebastian Vanselow
    Sebastian Vanselow Reply

    Die letzten drei Teile haben mich enttäuscht. Black Ops 3 war am Anfang echt gut. Nur mit den Patches kamen wieder die Lage bei mir. Dieses Jahr kommt ja auch ein neuer Battlefield Teil. Da werde ich dann nur zugreifen.

  2. Enrico Beinroth
    Enrico Beinroth Reply

    Also ich bin gespannt also ich ghost und bin absolut zufrieden besonders der multiplayer ist genial das ist mehr los als bei black ops 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *