So profitiert Uncharted 4 von The Last of Us.

Uncharted 4

So profitiert Uncharted 4 von The Last of Us.

Naughty Dog arbeitet nun schon seit Jahren an Uncharted 4. Aber auch ihr letztes großes Projekt „The Last of Us“ ist noch immer in aller Munde. Nun wurde bekannt, dass Uncharted 4 sich an einigen Elementen aus The last of Us bedient hat!

Schon gelesen?  Die PlayStation 4 Slim wird mit neuem Wifi-Standard ausgeliefert und erhält ein 5GhZ Modul.

Konkret geht es um das Gegnerverhalten. Man wollte die Stealth-Elemente aus The last of Us auch in Uncharted 4 realisieren. Daher hat man einige Teile des Gegnerverhaltens aus The Last of Us für Uncharted 4 übernommen und dieses nochmals optimiert.


„Die Feinde agieren intelligenter. Wir haben viele Stealth-Elemente aus The Last of Us genommen und in das Spiel integriert, damit der Spieler im Kampf mehr Wahlmöglichkeiten erhält. Man kann einen Feind tatsächlich meiden, aus ihrer Sichtlinie verschwinden und an ihnen vorbeischleichen, ohne mit ihnen aneinander geraten zu müssen“
„Wir wollten kein Spiel haben, bei dem ihr ständig hinter einer Deckung sitzt und immer wieder kurz hervor kommt, um zu schießen. Wir wollen, dass ihr euch durch die Umgebung bewegt, um sie zu überlisten und sie [die Gegner] zu flankieren.“

Klingt doch cool, oder?

Schon gelesen?  Erstes Design zur PlayStation Neo aufgetaucht. Foxxcon Mitarbeiter erstellt Skitzen und NeoGAF Forum Nutzer erstellen ein Mockup daraus. Wie gefällt euch das Design?

Erscheinen wird Uncharted 4 am 10 Mai 2016.

Categories

2 thoughts on “So profitiert Uncharted 4 von The Last of Us.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *