Shawn Layden spricht über den Misserfolg der PlayStation Vita im Westen. Woran lag es? Was denkt ihr?

Shawn Layden spricht über den Misserfolg der PlayStation Vita im Westen. Woran lag es?

Die PlayStation Vita hat mittlerweile einige Jahre auf dem Buckel. So wirklich konnte die Konsole im Westen niemals durchstarten. Doch weshalb eigentlich? Die Frage wurde nun an Shawn Layden, CEO und Präsident von Sony Interactive Entertainment America geleitet. Und selbst er ist sich unsicher, weshalb die PlayStation Vita nicht lief.

Wo sagt er im Interview, dass er keine Ahnung hatte ob es an der Technologie selbst, oder an dem Fakt ein weiteres Tragbares Gerät zu besitzen lag oder einfach die Bedürfnisse durch andere mobile Geräte schon abgedeckt wurden.

Schon gelesen?  The Bard’s Tale Remastered and Resnarkled für PlayStation 4 und PlayStation Vita bestätigt.

Einsehend ergänzt Layden jedoch, dass Nintendo beweist, dass grundsätzlich ein solcher Markt vorhanden ist. Die Switch und der 3DS zeigen, dass die Leute nach wie vor mobile Spieleplattformen mögen.

Was denkt ihr weshalb die Vita gefloppt ist?


Categories

8 thoughts on “Shawn Layden spricht über den Misserfolg der PlayStation Vita im Westen. Woran lag es? Was denkt ihr?

  1. Florian Kah
    Florian Kah Reply

    Die Definition „Misserfolg“ sollte man erstmal klären 😀
    Zudem ist und bleibt es ein „Handheld“.
    Auch wenn die Switch z.Z. „gut läuft“, wäre sie nur halb so attraktiv, wenn sie nicht via Monitor betrieben werden könnte. „Mobile Konsolen“ waren Top, als es noch keine Smartphones etc. gab, aber heutzutage haben die „Leute“ unterwegs keine Zeit mehr für Handy + Konsole 😉

  2. Kevin Makrinius
    Kevin Makrinius Reply

    Die haben die Vita einfach fallen gelassen. Es gibt einfach zu wenig gute Spiele. Ich weiß gar nicht, wann ich zuletzt mit ihr gezockt habe. Ich nutze sie zur Zeit eigentlich nur noch als sehr teueren Wecker… 😔

  3. Sebastian Plöger
    Sebastian Plöger Reply

    Der Software Support war einfach zu schlecht. Es gab ein paar Geile Spiele aber die kann man an 2 Händen abzählen vielleicht sogar an einer..

  4. Tugay Merdivan
    Tugay Merdivan Reply

    Es liegt eher daran, dass viele spiele nicht im Westen erscheinen, da es sich um 99% nur um Jrpg oder visual novel handelt.

  5. Jörg Nikolaus
    Jörg Nikolaus Reply

    Wer braucht bitte so einen scheiss . Bloß leute die einfach zu Viel Zeit haben. Und das sind doch die wenigsten. Oder arbeitslose die vor dem Amt sitzen und auf den nächsten Termin warten. Aber die haben kein Geld für so was

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.