Mittelerde: Mordors Schatten – Neues Video stellt euch den Feral-Tribe vor.

Mittelerde: Mordors Schatten – Neues Video stellt euch den Feral-Tribe vor.

Pressemitteilung:

Warner Bros. Interactive Entertainment enthüllt heute ein neues Video zu Mittelerde: Schatten des Krieges™, in dem der Feral-Tribe gezeigt wird, eine Ork-Fraktion, die die furchterregenden Tiere von Mordor verehrt und sich der Stärke dieser teuflischen Kreaturen als Inspiration für ihre eigenen Gewalttaten bedient. In Mittelerde: Schatten des Krieges gehören Orks verschiedenen Stämmen an, die den Einfluss ihrer in gewaltigen Festungen herrschenden Overlords in der offenen Welt ausbreiten. So erzeugen sie ein reichhaltiges Ökosystem aus Missionen, Erforschung und einer dynamischen Ork-Gesellschaft mit verschiedenen Ork-Kulturen, die allesamt vom erweiterten Nemesis-System zum Leben erweckt werden. Feral-Orks leben unter den Graugs, Caragors, Drachen und anderen Monstern, wenn sie können – wobei sie ihre Kleidung und Rüstungen mit Trophäen der Bestien schmücken, die sie gejagt haben. Im Kampf sind sie dafür bekannt, mit einer Wildheit zu brüllen, knurren und zu zerfleischen, die der eines Caragors gleichkommt.

Schon gelesen?  Cliffy B sorgt wieder für Schlagzeilen – Er denkt Microsoft könnte aufgrund eines späteren LawBreakers Releases auf Xbox One beleidigt sein. Auf PC sinken die Spielerzahlen auf teils 10 Spieler gleichzeitig.

YouTube Link:

Angesiedelt zwischen den Ereignissen von Der Hobbit™ und Der Herr der Ringe™ führt das Open-World-Action-RPG Mittelerde: Schatten des Krieges die ursprüngliche Geschichte von Mittelerde: Mordors Schatten fort. Die Spieler erleben eine noch reichere, individuellere und größere Welt voller epischer Helden und Schurken, herausragendere Schauplätze, eigenständige Gegnertypen, mehr Persönlichkeiten und ein ganzes Ensemble neuer Charaktere mit unerzählten Geschichten.

Mittelerde: Schatten des Krieges erscheint ab dem 10. Oktober 2017 für Xbox One, Windows 10 PC (Windows Store und Steam™), PlayStation®4 und PlayStation®4 Pro – sowie sobald verfügbar auch für Xbox One X.


Categories

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.