Naughty Dog verliert einen weiteren seiner talentierten Köpfe.

Naughty Dog Spiele kaufen: http://amzn.to/2hP8vN2

Naughty Dog verliert einen weiteren seiner talentierten Köpfe.

Das Zeitrad dreht sich weiter und so ist es kein Wunder, dass auch große Studios legendäre Spieldesigner verlieren. Nun trifft es ein weiteres Mal Naughty Dog. Nachdem man bereits Amy Henning nicht mehr im Team weiß, folgt nun auch Game Director Bruce Straley.

Schon gelesen?  Rainbow Six Siege erhält heute die neuen 60 hz Server. Wartungsarbeiten laufen aktuell!

Auch er war Maßgeblich für Projekte wie Uncharted und The Last of Us verantwortlich und hat die beiden IP’s mit entworfen.

Einen Grund gab Bruce Straley noch nicht an. Er sagt er möchte sich auch in Zukunft weiterhin kreativ beschäftigen. Jedenfalls hat er viel von seinem Naughty Dog Kollegen gelernt und zeigt sich bei den treuen Fans sehr dankbar.


Categories

2 thoughts on “Naughty Dog verliert einen weiteren seiner talentierten Köpfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.