PlayStation Now: Sony schaltet neue Spiele frei – darunter auch Top PS4 Titel wie Until Dawn und co. Außerdem tauscht man PS4 Version von PS3 Versionen aus und stellt die erfolgreichsten Titel des Monats Dezember vor.

PlayStation Now: Sony schaltet neue Spiele frei – darunter auch Top PS4 Titel wie Until Dawn und co. Außerdem tauscht man PS4 Version von PS3 Versionen aus und stellt die erfolgreichsten Titel des Monats Dezember vor.

PlayStation Now wird weiterhin von Sony entsprechend voran getrieben und wurde nun zum Januar großartig erweitert. So wurde ein ganzer Batzen großartiger Spiele hinzugefügt. Die Liste könnt ihr hier einsehen:

  • Until Dawn
  • Gravity Rush Remastered
  • Everybody’s Gone to the Rapture
  • Alienation
  • Knack
  • Fat Princess Adventures
  • Shadow of the Beast
  • Escape Plan
  • Hardware Rivals
  • PixelJunk Shooter Ultimate
Schon gelesen?  Assassins Creed origins: Heute erscheint ein neues Update – hier schon einmal ein Blick über die Änderungen. Es gibt eine neue Quest Reihe!

Auch hat man ehemalig als PS3 Titel angebotene Spiele gegen die PS4 Varianten ausgetauscht:

  • Beyond: Two Souls
  • Heavy Rain
  • Super Stardust Ultra
  • Hohokum
  • Entwined
  • Counterspy

In einem weiteren Abschnitt stellt man die erfolgreichste Spiele für den Dezember vor:

  • Red Dead Redemption
  • The Elder Scrolls IV: Oblivion
  • Mortal Kombat
  • WWE 2K16
  • Fallout: New Vegas
  • The Last of Us
  • Mafia II
  • Injustice: Gods Among Us
  • Sonic Generations
  • Dishonored

Und abschließend gibt es einen neuen Trailer:

PlayStation Now kostet monatlich 16,99€. Wer den Dienst erst testen möchte kann 7 Tage eine Probemitgliedschaft abschließen.


Categories

7 thoughts on “PlayStation Now: Sony schaltet neue Spiele frei – darunter auch Top PS4 Titel wie Until Dawn und co. Außerdem tauscht man PS4 Version von PS3 Versionen aus und stellt die erfolgreichsten Titel des Monats Dezember vor.

    • Andre Trapp
      Andre Trapp

      Falsch geht auch ohne Kreditkarte. Einfach psn aufladen und abonieren. Wen zum Ende nicht genug Guthaben hast wird das Abo beendet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.