Sony gibt spätere Abschaltung der Gravity Rush 2 Online Server bekannt. Der Titel soll einige Monate länger am Netz bleiben.

Sony gibt spätere Abschaltung der Gravity Rush 2 Online Server bekannt. Der Titel soll einige Monate länger am Netz bleiben.

Sony hat letzten September bekannt, dass man die Online-Server einiger Spiele abschalten möchte, die sich aufgrund der aktiven Spieler nicht mehr lohnen. Dazu gehörte auch der relativ neue Titel „Gravity Rush 2“.

Nun gab es eine Überraschung. Nachdem eigentlich die letzten Tage geschlagen hatten, gab Sony nun bekannt dass man die Server doch nicht wie geplant am 19 Januar 2018 abgeschaltet werden. Stattdessen kann man nun noch bis zum 19 Juli 2018 weiter online spielen.

Schon gelesen?  Metal Gear Survive: Konami hat die offene Beta zum Survival Titel im Metal Gear Universum veröffentlicht. Bis zum 21 Januar könnt ihr das Spiel testen. Wir haben die Links zum Beta Clienten auf PS und Xbox für euch!

 

Folgende Funktionen werden dann nicht mehr funktionieren:

  • Senden und Empfangen von Herausforderungen
  • Anschauen der Rangliste
  • Senden und Empfangen von Schatzsuchen
  • Senden, Empfangen und Überprüfen von Foto-Ghosts
  • Empfang von Dusty Tokens und deren Belohnungen

Hat der Titel aufgrund der drohenden Abschaltung möglicherweise nochmal einen Spielerschub erhalten?


Categories

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.