Speedlink Coniux PS4 Headset im Test.


Speedlink Coniux PS4 Headset im Test.

Headsets für etwas über 20€ werden von vielen als Wegwerf Headsets abgestempelt. Nach dem Motto – kaufen – paar Wochen nutzen und nächstes holen gehen hier viele Spieler ran. Das Günstig nicht schlecht muss beweist Speedlink mit seiner Coniux Stereo Gaming Headset Reihe für PC oder PS4. Wir konnten die PS4 Version ausführlich testen und sind vom Preis/Leistungsverhältnis begeistert.

Günstig – dennoch brauchbar!
Bisher kannte ich es eigentlich nur von Pro Audio Hardware (für Musikproduktion) das günstige Namen einen außergewöhnlich guten Klang bieten können, der locker bei drei bis vierfach so teuren Modellen mithalten kann. Speedlink überrascht nun mit dem Coniux PS4 Headset, dass anscheinend mit einem ähnlichen Gedanken designt wurde. Das Coniux von Speedlink könnt ihr nämlich schon für 29,99€ kaufen – ziemlich günstig!

Wir hatten ja die Befürchtung das bei so einem Preis eher „Billig“ als „Günstig“ im vordergrudn steht. Doch egal wo wir bei dem Headset schauen – alles weis bei diesem Preis zu überzeugen.

Haptik
Das Coniux Headset ist schwarz design und mit gepolsterten Hartplastik Ohrschalen auf beiden Seiten ausgestattet, die wiederum durch einen gepoltesterten Bügel gehalten werden. Je nach Kopfgröße kann man die Köpfhörer in Größe und passform ein wenig anpassen. Die Innenseiten der Ohrmuscheln sind gepolstert und schützen die Lautsprecher mit roten Stoff – sieht Edel aus! Die Außenseiten werden mit dem Coniux Logo faziert – was den Gamerlook rund macht.

Auf der linken Ohrmuschel finden wir desweiteren den Kabelanschluss der entsprechend mit dem DualShock 4 verbunden wird. Außerdem ein Mikrofon, dass wir entsprechend unseres Gesicht passend ausrichten können.

Alles wirkt wertig verarbeitet. Nichts wakelt. Sehr schön!

Soundqualität
Egal ob ihr Spielt oder Musik hören wollt – das Coniux ist ein echter Alleskönner. Bei dem Preis alles andere als Selbstverständlich. Im Vordergrund setzt das Coniux Basslastige Töne, was gemessen am Anspruch schon fast zu aufdringlich ist – jedoch für einen vollen Ton sorgt der im Gegensatz zu den meisten anderen Headsets in diesem Preissegment nicht Blechern klingt. Höhen und Mitten bleiben eher im Hintergrund – sind dafür allerdings ausbalanciert und sorgen für die Details im Klang.

Schon gelesen?  Okami HD im Test.

Da es sich um ein Ohrenumschließendes Headset handelt, seid ihr weitestgehend von äußeren Geräuschen abgeschirmt. Klappt auch wunderbar andersherum, so dass ihr während des Spielens eure Umgebung nicht groß stört.

Das Mikrofon hingegen erfüllt seinen Zweck, muss allerdings gut vor dem Mund positioniert werden um nicht zu viele Störgeräusche zu übertragen.

Tragekomfort
Das Headset liegt sehr eng am Kopf, was aufgrund der geschlossenen Form – je nach Kopfform – zu Druckstellen führen kann. Das hat aber nahezu jedes geschlossene Headset – weshalb man die richtige Passform für sich finden muss und daher keinen Wertungskritikpunkt darstellt. Für euch aber ein wichtige Information – probiert Headsets ausführlich aus und findet die richtige Passform, wenn ihr das nicht über Tage hinweg „eintragen“ möchtet.

Fazit: Speedlink Überrascht mit dem Coniux Stereo Gaming Headset für PS4 absolut! Zum Preis von 29,99€ haben wir vieles erwartet, aber nicht solch ein rundes Produkt. Klar – in Details wie dem Mikrofon, oder wirklich herausragenden Klang merkt man den Preis dann schon. Für 29,99€ erhaltet ihr hier aber ein mehr als faires Preis/Leistungsverhältnis, dass locker mit deutlich teureren Produkten von Kontrahenten mithalten kann.

Solltet ihr also zu denen gehören, die eher nicht zu absoluten Luxus Headsets greifen um das letzte Quäntchen Qualität heraus zu holen, dann könnte das Coniux Stereo Gaming Headset von Speedlink genau das richtige für euch sein.

Wenn ihr die Möglichkeit habt probiert es vorher an um sicher zu gehen, dass ihr das Headset auch bequem tragen könnt!

Kaufempfehlung: Ja! Greift zu wenn ihr ein ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis bei einem PS4 Headset haben möchtet!

Award: Preis/Leistung absolut überzeugend!


Categories

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.