Need for Speed: Neue Inhalte angekündigt

needforspeede32015-2[1]

Need for Speed: Neue Inhalte angekündigt.

Wie wir bereits wissen wird Ghost Games ein weiteres Need for Speed veröffentlichen. Wir berichteten bereits über eine Stellenausschreibung aus der ein weiterer Ableger hervorgeht. Dies hält Ghost Games aber nicht davon ab auch weiter an dem aktuellen Need for Speed zu arbeiten.

Schon gelesen?  Guten Nachricht! Sony Deutschland dementiert Preiserhöhung in Europa.

So soll am 3 Februar ein Showcase Update erscheinen, dass kostenlos verfügbar sein wird. Dies soll unter anderem die Möglichkeit mit sich bringen, selbst erstellte Folien mit Need for Speed Spielern auf der ganzen Welt zu teilen. Beziehungsweise die anderer Spieler herunterzuladen.

Schon gelesen?  Es wird wohl neben der 500 GB PlayStation 4 Slim auch ein 1 TB Modell geben. Zumindest behauptet das jemand auf Twitter! Zudem ist zu erfahren dass Festplatten nun noch weniger Raum haben. Kein 4K Support.

Auch ein Snapshot Pro-Feature wurde implementiert. Sobald das Feature aktiviert wird, kann man die Kamera um den Wagen schwenken und individuelle Einstellungen wie Tiefenschärfe, Helligkeit, Kontrast, Vignette, Sättigung und weiteres vornehmen.

Schon gelesen?  Noch mehr Prominenz unerstützt Hideo Kojimas neustes Projekt „Death Stranding“. Tweet und Instagramm sagt, dass Mads Mikkelsen wohl ebenfalls eine Rolle hat!
Categories
Hier können Sie werben.

8 Kommentare zu “Need for Speed: Neue Inhalte angekündigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hier können Sie werben.