The Division: Dieser Bug ist zur Abwechslung sogar mal lustig, von Qualität zeugt er aber nicht!

The-Division[1]

The Division: Dieser Bug ist zur Abwechslung sogar mal lustig, von Qualität zeugt er aber nicht!

Ubisoft Fans dürfte eventuell der „No Face“ Glitch aus Assassins Creed bekannt sein. Der sorte dafür, dass Figuren keinen Kopf beißen und nur Haare, Augen und Gebiss zu sehen waren.

Genau der selbe Bug feiert nun sein Comeback in the Division. Und dabei entstehen ganz schön witzig aussehende Bilder. Zum Glück hat das ganze einen Einfluss auf den Spielverlauf, weshalb der Bug tatsächlich nur für optische Verwirrung sorgen sollte. Da dieser Bug nun aber schon zum zweiten Mal in einem Ubisoftspiel auftaucht, muss man der Qualitätssicherung von Ubisoft ein Mangelhaft ausstellen.

Schon gelesen?  Crossplay zwischen Xbox One und PlayStation 4 in Rocket League wäre nun möglich. Es ist nur noch Sonys Zusage nötig!

Bild:
the-division-face-glitch[1]

Bild aus Assassins Creed Unity:
P7abSyS[1]

Categories
Hier können Sie werben.

7 Kommentare zu “The Division: Dieser Bug ist zur Abwechslung sogar mal lustig, von Qualität zeugt er aber nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green

Hier können Sie werben.