Wow! Wir erklären euch warum ein Comeback von Silent Hill immer wahrscheinlicher wird und warum nun auch wieder von Norman Reedus die Rede ist! Lest hier mehr!

silent-hills-e1419317202686[1]

Wow! Wir erklären euch warum ein Comeback von Silent Hill immer wahrscheinlicher wird und warum nun auch wieder von Norman Reedus die Rede ist! Lest hier mehr!

Hideo Kojima, Guillermo del Toro und Norman Reedus war das Gespann, dass sich vereinen wollte um Silent Hill ein großes Comeback zu verpassen. Leider gab es aufgrund Hideo Kojimas Perfektionsdrang zwischen Konami und Hideo Streit, weshalb die beiden Parteien sich trennten.

Allerdings hat sich seit dem vieles entwickelt. Hideo Kojima hat ein neues Studio, dessen erster Titel unter der Flagge von Sony PlayStation veröffentlicht werden soll. Sony unterstützt das Projekt hingegen mit vollen Support – auch finanziell.

Und tatsächlich scheint man zu Planen, das alte Gespann wieder zusammen zu setzen und ein Spiel mit den beteiligten Hideo Kojima, Guillermo del Toro und Norman Reedus zu entwickeln. Nachdem sich Guillermo Del Toro in der letzten Woche mit Hideo Kojima getroffen hatte, gibt es diese Woche Gerüchte um ein treffen zwischen Hideo Kojima und Norman Reedus.

Schon gelesen?  Street Fighter 5: Kleinere Probleme bei der Auslieferung von Juri auf PS4, wenn man keinen Seasonpass Besitzt!

Laut Hideo Kojima war das Treffen dazu gedacht, Norman auf den aktuellsten Stand der Pläne von Kojima Productions zu bringen. Es dürfte also nicht ganz ausgeschlossen werden, dass sowohl Guillermo del Toro, als auch Norman Reedus wieder mit am neuen Projekt von Hideo Kojima mitarbeiten.

Schon vor Monaten hatte Norman Reedus die Aussage getroffen, dass eine Zusammenarbeit zwischen Guillermo del Toro, Hideo Kojima und ihm selbst: „“Schicksal und müsse einfach passieren”.

Kojima-Reedus[1]

nat_games_kojima_del_toro-1280x720[1]

Categories
Hier können Sie werben.

13 Kommentare zu “Wow! Wir erklären euch warum ein Comeback von Silent Hill immer wahrscheinlicher wird und warum nun auch wieder von Norman Reedus die Rede ist! Lest hier mehr!

  1. -SIC- Reply

    Ich verstehe nicht ganz, warum das auf Silent Hill deuten soll.
    Hat die Rechte an Silent Hill nicht Konami? Warum sollten die nach der ganzen Sache mit Kojimas neuen Studio an Silent Hill arbeiten bzw. Kojimas Studio damit beauftragen?
    Oder hat Sony mittlerweile die Rechte? Dann würde es vielleicht noch Sinn machen.

    Klingt für mich eher so als hätten sich da drei gefunden, die an einem neuen Projekt arbeiten aber nicht Silent Hill.

    • Avanar Post author

      Das hat mit früheren News zu tun, das Silent HIll unter anderen Namen zurück kommen wird. Darauf beziehe ich mich hier.

    • -SIC-

      Ok also das einst geplante Spiel ohne Bezug auf Silent Hill.
      Ja könnte man machen, wenn es denn nicht irgendwie „zurechtgebogen“ wirkt.

      Schauen wir mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hier können Sie werben.