Werbung:

Preiskampf von Xbox One und PS4

Autor des Artikels: Steven Wilcken

xbox-one-vs-ps4-controller[1]Microsoft hat angekündigt, dass man die Xbox One in Großbritannien, dauerhaft um 20 Pfrund senken wird. Damit ist die Xbox One ohne Kinect dort nun UVP für 329,99€ zu bekommen. Vieler Orts locken dann noch besonders günstige Angebote, die den Preis noch weiter senken. Microsofts Wunsch ist es durch den Preiskampf neue Käufer zu erreichen.

Allerdings reagiert auch Sony. So kündigte man heute in Zusammenarbeit mit Amazon neue Bundles an. Zum Start bekommt man bei Amazon nun die PlayStation 4, samt Fifa 15 für 399€.

Auch Microsoft hat in Deutschland reagiert und bietet bei Saturn die Xbox One mit Fifa 15, Forza 5, Xbox Live und zweitem Gamepad für 399€ an.

Schon gelesen?
PlayStation 5: Mark Cerny – PS4 und PS5 Architect – äußert sich erstmals zur PlayStation 5! Hier mal bestätigte Fakten!

Wo dieser Preiskampf wohl noch hinführt?