Werbung:

Lego Konzern in Zukunft mit eigenen „Toys-to-Life“ Konzept

Autor des Artikels: Steven Wilcken

LEGO-Marvel-SH-Water-Tower2[1]

Activision hat es mit Skylanders vorgemacht und Spielzeugen Leben eingehaucht. Disney und Nintendo sind mittlerweile nachgezogen und alle verdienen sich mit den Computerspiel-Spielzeug-Zubehör Mix eine goldene Nase. Nun könnte auch lego folgen. So gibt es Gerüchte, dass auch der Lego Konzern einen Teil des Marktes abhaben möchte.

Möglichkeiten sieht man in einer Zusammenarbeit mit dem britischen Studio „Travellers Tales“, welches bereits seit Jahren die Lego Spiele entwickelt. Aktuell gibt es noch keine konkreten Details. Jedoch sprechen Insider neben dem aktuell angekündigten Ableger von Lego Jurassic World und Lego Marvels The Avengers, von einem dritten Spiel, dass die Lego-NFC-Figuren einführen soll. Vielleicht gibt es ja zur E3 eine passende Ankündigung. Erscheinen soll das Spiel angeblich diesen Herbst.