Project Cars 2: PlayStation 4 Pro und Xbox Scorpio Versionen werden eigene Entwicklungsumgebungen haben und sollen sich gegenseitig nicht ausbremsen.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Project Cars 2 kaufen: http://amzn.to/2o3mQH1

Project Cars 2: PlayStation 4 Pro und Xbox Scorpio Versionen werden eigene Entwicklungsumgebungen haben und sollen sich gegenseitig nicht ausbremsen.

Bekanntlich wird Ende des Jahres eine neue Konkurrenz für die PlayStation 4 Pro mit der Xbox Scorpio auf den Markt kommen. Rein von den Hardware-Stats ist die Scorpio deutlich stärker. Doch wird man diese Stärke am Ende auch sehen?

Um dies sicher zu stellen, haben sich die Entwickler von Slighty Mad nun zur Entwicklung von Project Cars 2 geäußert. So sollen die PS4 Pro und Xbox Scorpio Versionen sich nicht gegenseitig ausbremsen. Man wird keine „kleinsten“ Nenner ausmachen, sondern für beide Versionen eigene Entwicklungsumgebungen schaffen um das Beste aus der jeweiligen Plattform heraus zu holen.

Schon gelesen?
Jurassic World Evolution: Neues Entwickler-Tagebuch enthüllt den Sandbox Modus.

Bleibt zu hoffen, dass jeder Entwickler dies so angeht.