DiRT 4: Die PlayStation 4 Pro Ressourcen werden genutzt. Die Besserungen gibt es.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
DiRT 4 kaufen: http://amzn.to/2rFoRLO

DiRT 4: Die PlayStation 4 Pro Ressourcen werden genutzt. Die Besserungen gibt es.

Die Entwickler von DiRT 4 haben sich zur PlayStation 4 Pro geäußert und dabei bekannt gegeben, dass man die zusätzliche Leistung nutzen wird. Im Detail verriet man, dass sich PlayStation 4 Pro Spieler über eine höhere Auflösung, sowie größerer Genauigkeit der bildbasierten Lichtreflexionen freuen dürfen. Zudem wurden techniken wie Environment Map Resolution erhöht und die Darstellung im Spiegel werden mit MSAAA gerendert.

Noch nicht bekannt sind die Bildwiderholungsrate oder Details zu einer Xbox Scorpio Version.

Dirt 4 ist ab dem 9 Juni 2017 für PS4, Xbox One und PC erhältlich.

Schon gelesen?
Gerücht: Black Ops 4 – Verzichtet Activision auf einen Seasonpass und veröffentlicht stattdessen monatlich neue Maps?