Crystal Dynamics: The Avengers – das neue Spiel der Tomb Raider Entwickler – wird wohl auch Singleplayer-Inhalte bieten. Darauf macht ein Stellenausschreiben aufmerksam.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry


Crystal Dynamics: The Avengers – das neue Spiel der Tomb Raider Entwickler – wird wohl auch Singleplayer-Inhalte bieten. Darauf macht ein Stellenausschreiben aufmerksam.

Die Mannen von Crystal Dynamics haben mit ihrer Neuauflage von Tomb Raider gezeigt, dass Sie auch moderne Spiele entwickeln können und damit viele neue Fans gefunden. Ihr nächstes Projekt soll das hoch gelobte Studio nun auf ganz neue Wege führen.

So hat man von Marvel die Rechte an „The Avengers“ erhalten und möchte auf Basis der erfolgreichen Comic und Film-Marke nun ein Videospiel entwickeln. Bislang ist nicht wirklich klar wohin sich das Spiel entwickelt. Allerdings gibt es mal wieder ein paar neue Infos die zumindest aussagen, dass Singleplayer-Inhalte dabei sein werden.

Schon gelesen?
Days Gone: Sony Bend möchte die PlayStation 4 Hardware an ihre Grenzen bringen und das beste Spiel „seiner Klasse“ hervorbringen.

So sucht Crystal Dynamics in einer Stellenausschreibung nach einem „Senior Single Player Producer“ der am Projekt „The Avengers“ Mitarbeitet. Leider lassen sich darüber hinaus keine Informationen davon ableiten.

Schon vor einigen Wochen gab es ein Stellenausschreibung, die wiederum auf Online-Komponennten hingewiesen hatte, die möglicherweise im Ko-op erlebt werden können.

Vielleicht erfahren wir ja im Rahmen der E3 2018 mehr über das Projekt.