David Jaffe: Neues Projekt „Guardians“ eingestellt. Im Video stellt man nun den Story Pitch vor.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

David Jaffe: Neues Projekt „Guardians“ eingestellt. Im Video stellt man nun den Story Pitch vor.

David Jaffe hat mit God of War und Twisted Mattel zwei sehr erfolgreiche PlayStation Marken geschaffen. Mit „Drawn to Death“ hatte der Schöpfer zuletzt wohl zuviel rieskiert. Die besondere Optik führte nicht zu großen Gamingströmen und der Titel scheiterte. Ein großer Teil des Studios musste entlassen werden und das aktuelle Projekt „Guardians“ eingestellt werden.

Nun wendet sich Jaffe an die Öffentlichkeit und möchte den Story Pitch in einem Video erklären und damit das Spiel dass er schaffen wollte näher bringen.

Kurz zusammengefasst sollte das Spiel „Guardians“ von vier jugendlichen handeln, die zwischen 15 und 17 Jahren alt waren. Sie waren verurteilt im Jugendgefängnis zu sitzen. Beim Gefangnentransport geschah dann ein Unfall, bei dessen Versuch andere insassen zu retten, sie ums leben kommen. Eine Entität macht ihnen dann das Angebot als Superhelden zurück zu kehren um die Erde vor der Vernichtung zu retten.

Schon gelesen?
E3 2018: Wird im Rahmen der E3 2018 die neue Marke von Square Enix und Bulletstorm Entickler „People can Fly“ enthüllt?

Ob das Spiel irgendwann nochmal erscheint? Eher ungewiss.