God of War: Das wird ein Brett! Digital Foundry nennt God of War den bislang technisch besten PlayStation 4 Pro Titel.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Sony Santa Monica arbeitet an einem neuen God of War Titel und hatte schon auf PlayStation 2 und PlayStation 3 bewiesen, dass sie ausgezeichnete exklusive Produkte für PlayStation Konsolen abliefern. Ihre Titel stechen immer durch die technische Umsetzung hervor.




God of War der bislang schönste PlayStation 4 Pro Titel

Das scheint auch für God of War auf PlayStation 4 zuzutreffen. Die Mannen von Digital Foundry haben sich das SPiel anschauen können und zeigen sich absolut begeistert. Zwar wird kein natives 4K erreicht und God of War setzt auf die Checkerbord Technologie der PlayStation 4 Pro um 4K Resulution zu erreichen, allerdings soll es trotz dessen das bislang schärfste PlayStation 4 Spiel sein, dass optisch neue Maßstäbe auf PlayStation 4 Pro setzt.
Auch der Einsatz von Effekten und Filtern wird von Digital Foundry überaus gelobt. So hat man diese nicht nur einfach hingepflanzt, sondern logisch damit gearbeitet, damit die gesamte Bildharmonik davon profitiert.
Die detaillierte Analyse seht ihr im folgenden Video:

Schon gelesen?
God of War: Michael Pachter glaubt an einen risigen Erfolg mit weit mehr als 10 Millionen verkauften Einheiten.




God of War erscheint im April

God of War wird am 20 April exklusiv für die PlayStation 4 Familie erscheinen.

5 thoughts on “God of War: Das wird ein Brett! Digital Foundry nennt God of War den bislang technisch besten PlayStation 4 Pro Titel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.