Werbung:

Cyberpunk 2077: Zunächst kein Multiplayer – könnte jedoch Nachgereicht werden. Weitere Spieldetails.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die Mannen von CD Projekt haben im Rahmen der E3 2018 einen ersten Trailer zu Cyberpunk 2077 geliefert. Man hat eine geniale Scifi-Welt gezeigt die vor Details nur strotzt. Doch so wirklich schlau wurde man aus dem Trailer noch nicht.

Nun gab man einige Interview, in denen man mehr auf die Ausrichtung von Cyberpunk einging. Demnach handelt es sich um ein Singleplayer Rollenspiel in offener Welt. Ähnlich wie bei The Witcher 3 soll Story im Fokus stehen. Dieses Mal wird es aber wohl eine First-Person-Ausrichtung geben. Dabei sollen alle Stärken von CD Projekt zum Tragen kommen. Verzweigte Wege, Romanzen und vieles mehr.

Schon gelesen?
Code Vein: Ein E3 Interview mit Producer Tomizawa liefert neue Gameplay-Szenen.

Multiplayer – nicht zum Start

Darüber hinaus hat man erklärt, dass aktuell kein Multiplayer-Part in Arbeit ist. Man konzentriert sich auf die Singleplayer-Erfahrung, heißt es seitens der Entwickler. Allerdings soll das nicht bedeuten, dass man früher oder später einen Multiplayer-Part nachliefert. CD Projekt möchte sich zu gegebener Zeit einige Ideen bezüglich eines Multiplayer-Parts anschauen. Auch wenn man nicht versprechen möchte, dass man einen Multiplayer liefert, gibt es ein Chance dass entsprechendes nachgeliefert wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.