Werbung:

Rime 2: Nachfolger durchaus möglich – allerdings Entwicklung noch nicht begonnen.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Tequila Works hat eine ziemliche Achterbahnfahrt bei der Entwicklung von Rime hinter sich. Erst als exklusiver Indie Titel für PS4 angekündigt, wurde die Partnerschaft gekündigt, ein kleiner Publisher gesucht und alles weiter nach hinten verschoben. Trotz allem lieferte Tequila Works ein wirklich gelungenen Puzzle-Adventure-Titel ab.

Nun spricht man über einen möglichen Nachfolger. Allerdings wäre das laut den Entwicklern kein Rime 2 – sondern viel mehr ein Geistiger Nachfolger. Aktuell sei allerdings noch nichts in Entwicklung und es sei zu früh über Details zu sprechen. Rime war jedoch für das ganze Entwicklerstudio eine große Reise und sie war sehr intensiv.

Aktuell befinden sich andere Projekte bei Tequila Works in arbeit, die im letzten Jahr begonnen wurden. Hier sollen bald erste Informationen folgen.