Werbung:

Ghost of Tsushima soll eine lebendige und dynamische Welt bieten.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Art Director Jason Connell von Sucker Punch hat sich einem Interview gestellt und über das neue Projekt „Ghost of Tsushima“ gesprochen. Sucker Punch möchte mit dem Spiel neue Maßstäbe setzen. So war von Anfang an das Ziel, dass man eine dynamische und lebendige Welt haben wollte. Einige der Ziele sollen laut Connell ehrgeizig gewesen sein. Allerdings ist er sich sicher, dass man alles erreichen wird, denn schon jetzt bewegt man sich durch die Welt und findet eine sehr dynamische Welt vor.

Beispiele nennt der Mann leider nicht, weshalb wir warten müssen bis mehr Informationen zu Ghost of Tsushima veröffentlicht werden.

Schon gelesen?
The Elder Scrolls III Morrowind – Entwickler wollen kein Remaster machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.