Werbung:

Shadow of the Tomb Raider erscheint gemeinsam mit Spider-Man – eine schlechte Idee?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Shadow of the Tomb Raider von Square Enix, Eids Montreal und Crystal Dynamics, sowie Marvel’s Spider-Man von Sony Interactive Entertainment und Insomniac Games werden ziemlich zeitnah miteinander erscheinen. Ein Umstand der dem ein oder anderen Spiel in der Vergangenheit schon das Genick gebrochen hat.

Auf diesen Umstand wurde nun Eidos Montreal von COGConnected angesprochen. Dort scheint man sich aber keine Sorgen um dieses Zeitfenster zu machen. Man ist überzeugt, dass beide Spiele gut Co-Existieren können.

Ganz im Gegenteil wünsche man sich gegenseitig viel Erfolg – denn einige Entwickler beider Studios seien gut miteinander befreundet.
Währends Spider-man in der ersten September Woche erscheint, wird Shadow of the Tomb Raider in der zweiten September Woche erscheinen. Spider-Man ist PS4 exklusiv, Shadow of the Tomb Raider erscheint für Xbox One, PC und PlayStation 4.

Schon gelesen?
PlayStation 5 soll angeblich schon Ende 2019 starten, ganz festlegen möchte man sich allerdings nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.