Werbung:

Fallout 76: Bethesda verspricht dass die Server „für immer“ online bleiben.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Bethesda hat sich bisher schützend vor Singleplayerspiele positioniert. Allerdings hat man während dieser E3 ein wenig mit dieser Einstellung gebrochen und große Marken des Hauses mit Multiplayer / Co-op Spielen angekündigt.

So wird Wolfenstein ein Co-op Shooter in Wolfenstein: Youngblood. Und Fallout erhält mit Fallout 76 erstmals einen Multiplayer-Ableger, bei dem mehrere Teams aus je 4 Spielern auf einer Weltkarte herumlaufen und Ziele erfüllen.

Onlinespiele haben den Ruf, dass Server irgendwann abgestellt werden. Im Bezug auf Betehsda sollen sich die Spieler jedoch darauf verlassen können, dass die Fallout 76 Server „für immer“ online bleiben.

Diese Aussage hegt natürlich Zweifel – allerdings begründet Hines dies damit, dass selbst Skyrim und Morrowind heute noch von tausenden Spielern täglich gespielt wird. Daher wird auch Fallout 76 in einigen Jahren noch genügend Spieler besitzen.

Schon gelesen?
Devil May Cry 5: Im neusten Trailer stellt man Charakter Dante vor.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.