Werbung:

Dragon Quest: Anscheinend läuft die Marke im Westen nicht so gut – vor allem auf dem 3DS.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Wird Square Enix künftig von Dragon Quest Veröffentlichung im Westen absehen? In einem Statement räumt Executive Producer Yuu Miyake ein, dass Dragon Quest bislang im Westen keine so hohen Verkaufszahlen erreichen konnte.

Erst mit dem Release von Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals, machten die Verantwortlichen den weiteren Release von Dragon Quest Titeln im westen von dem Erfolg abhängig. Gut möglich dass Square Enix künftig auf westliche Veröffentlichungen in Europa und Amerika verzichtet. Dragon Quest Fans müssten sich das Spiel dann aus Japan importieren.

Schon gelesen?
Elite Dangerous Beyond Chapter 4 steht ab sofort bereit. Diese Änderungen dürft ihr erwarten.