Werbung:

HTC Vive legt am VR Markt nach – Vive Cosmos vorgestellt.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

HTC hat bekannt gegeben, dass man eine weitere VR Brille auf den Markt bringen wird. Vive Cosmos soll dabei nicht nur für PC konzipiert sein, sondern auch von Mobilplattformen unterstützt werden. Ein Trailer bietet euch einen ersten Blick auf die neue Brille.

HTC Verspricht nicht weniger als die bislang schräfsten Displays. Darüber hinaus kommt das bewährte Lighthouse Trackingsystem zum Einsatz. In einem weitere Video steltl man euch Viveport Erweiterungen vor:

Ein weiteres Video gibt euch nochmals einen Einblick in die „Vive Reality“:

Schon gelesen?
Westworld: Warner Bros hat sich entschieden den Titel einzustellen. Reaktion auf Rechtsstreit mit Bethesda? Man hat angeblich Codeschnipssel aus Fallout Shelter geklaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.