Werbung:

InXile: Wasteland 3 macht gute Fortschritte. Im Rahmen der E3 2019 verspricht man neue Informationen.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

InXile gehört mittlerweile zu den Xbox Game Studios und wurde von Microsoft im letzten Jahr übernommen. Wie die anderen übernommenen Studios könnt ihr euch aber dennoch noch auf die Fertigstellung aktueller Projekt als Multiplattform-Titel freuen. So wird Wasteland 3 weiterhin als Multiplattformer für PS4, Xbox One und PC entwickelt.
Auf Fig hat man nun darüber informiert, dass man gute Fortschritte mit der Entwicklung macht.
Man sei zwar noch immer schwer mit den Arbeiten an Wasteland 3 beschäftigt, jedoch habe man bereits jede Menge Kernstücke des Spiels fertig gestellt die man in Stellung bringt. Das Spiel sei bereits von Anfang bis Ende spielbar.
Im Rahmen der E3 verspricht man nun neue Informationen zu Wasteland 3.

Schon gelesen?
Sony: Weltweite Studios sind wichtig um Kreativität zu fördern. Gleichheit sei der Tod von Innovation. Diversität der Erfolg.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.