Werbung:

Battlefield 5: Trotz Ankündigung erteilt DICE nun dem kompetitiven 5v5 Modus eine Absage.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Der Frist Person Shooter Battlefield 5 wird schon seit geraumer Zeit seitens DICE unterstützt. Und eigentlich ist auch noch viel mehr an Inhalten und Verbesserungen geplant. Jedoch scheint man dabei neue Pläne zu verfolgen.

Eigentlich hatten die Verantwortlichen Entwickler von Battlefield 5 einen 5v5 kompetitiven Spielmodus angekündigt, der auch schon einiges an Entwicklungszeit erhalten hat. Allerdings scheint sich der Fokus verschoben zu haben und man hat sich schweren Herzens dazu entschlossen die Entwicklung des 5v5 kompetitive Modus einzustellen.

Für DICE stehen derzeit nach eigenien Aussagen die allgemeinen Spielqualitäten im Mittelpunkt. Demnach möchte man die Technik endlich unter Kontrolle bringen, Bildstottern entfernen, Desynchronisierungen von Hitboxen vermeisen und anpassen und neue Karten schaffen.