Werbung:

Destiny 2 erscheint auf Steam – Cross Save Funktion sorgt für frei verfügbare Hüter über alle Plattformen hinweg.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Destiny 2 ist mittlerweile bekanntlich in Bungies Obhut und Activision hat sich aus dem Projekt zurückgezogen. Mit der Erweiterung „Festung der Schatten“ stehen auch die nächste großen Inhalte in Destiny 2 vor ihrer Veröffentlichung. Die wurden jedoch kürzlich auf den 1 Oktober 2019 verschoben.

Ein Datum an dem auch viele weitere Neuerungen einzug halten soll. Zum einen Soll die Free 2 Play Variante „Neues Licht“ veröffentlciht werden, zum anderen wird eine Cross-Save-Funktion einzug halten womit Hüter auf allen Plattformen abgerufen werden können.

Darüber hinaus wird Destiny 2 bald auch auf Steam verfügbar sein. Charaktere können entsprechend auch auf Steam genutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.