Werbung:

Diablo 3: Der Support des Spiels soll noch lange nicht Enden – Weiterer Support geplant.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Blizzard Entertainment hat mit Diablo 3 ein äußerst erfolgreiches Spiel Erschaffen dass schon seit Jahren aktiv gespielt wird. Vor allem der Multiplayerpart ist weiterhin sehr beliebt. Und wie es scheint wird dieser Trend auch noch eine Weile anhalten. Blizzard hat sich auf der offiziellen Seite nun zum weiteren Vorgehen bezüglich der Diablo Marke geäußert.

Diablo 3 ist 2012 erschienen und wird seit dem vor allem im Multiplayer-Part des Spiels erweitert und gespielt. Und genau das soll auch weitergeführt werden. So sind fortlaufend neue Inhalte geplant. Außerdem sollen regelmäßig neue Saisons gestartet werden.

So soll jede Saison beispielsweise jeweils ein neues Set für jede Klasse mitbringen. Darüber hinaus sollen es dutzende Legendäre Eigenschaften und Balanceänderungen ins Spiel schaffen. Darüber hinaus schaut man sich an, wie man der Welt von Sanktuario ein wenig neue Magie einhauchen kann.
Langfristig darf man aber auch mit der Enthüllung von Diablo 4 rechnen. Am Support von Diablo 3 wird das dann aber wohl nichts ändern.