Werbung:

Ghost of Tsushima: Release für PlayStation 5 und nächste Präsentation erst im kommenden Jahr?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Eine Interne Werbe-Email von Sony macht aktuell die Runde und hat möglicherweise einige interessante Informationen offen gelegt, sofern es sich dabei nicht um ein Fake handeln sollte. Der E-Mail ist zu entnehmen, dass am 12 Februar eine große Sony Konferenz stattfinden soll, der die PlayStation 5 vorgestellt werden soll. Für November sei darüber hinaus die nächste State of Play Folge geplant, mit drei großen Titeln die in der Folge weier vorgestellt werden sollen.

Darunter allerdings nicht Ghost of Tshushima – das neue Spiel von Sucker Punch. Laut Sony wolle man sich die Präsentation für New York und damit für den 12 Februar aufheben. Daher gibt es Gerüchte, dass Ghost of Tshushima für die PlayStation 5 erscheinen könnte. Die nächste Präsentation könnte anhand der PlayStation 5 Technik vorgenommen werden.

Sony hat jedoch auch immer wieder betont, dass Ghost of Tsushima auch für PlayStation 4 erscheinen wird. Möglicherweise handelt es sich hier um ein Cross Gen Release?

Die kommenden Monate werden jedenfalls sehr spannend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.