Werbung:

PlayStation: Exklusive Spiele der Sony Worldwide Studios könnten bald auch abseits der PlayStation Geräte erscheinen.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Sony hat Shawn Layden zum Interview gesendet der dabei eine überraschende Aussage getroffen hat. Sony hat sich in den letzten Jahren mühesam ein grßes Netzwerk aus sehr begabten Studios aufgebaut, die Storylastige AAA Spiele veröffentlichen die in ihrer Art und Fassung einzigartig sind. Quasi das Markenzeichen der PlayStation Plattform.

Sony’s Oberhaupt Shawn Laydern gab nun jedoch bekannt, dass dieses Alleinstellungsmerkmal ein wenig gebrochen werden könnte. First Party Titel könnten in einigen Fällen zukünftig auch außerhalb des PlayStation Ökosystems erscheinen.

Zwar scheint es schwierig vorzustellen, dass PlayStation exklusive Spiele auch für Xbox One oder Nintendo Switch erscheinen, denkbar wäre da schon eher eine Portierung auf PC oder Mobile Plattformen.

Auf der anderen Seite öffnet auch Microsoft sich zunehmend und hat exklusive Spiele wie Cuphead oder Ori and the Blind Forest auf Nintendo Switch portiert. Das erhöht natürlich den Druck auf Sony, ähnliche Schritte in Erwägung zu ziehen.