Werbung:

Resident Evil 2 & Devil May Cry 5: Capcom hat neue Auslieferungszahlen genannt und Prognosen erstellt.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Capcom hat großartige Marken die eigentlich zu Verkaufsschlagern führen sollten. Doch so richtig fruchten wollte bislang nur Monster Hunter World, dass sich zig Millionen Mal verkauft hat. Die Singleplayer-Erfahrungen Resident Evil 2 und Devil may Cry 5 haben es da schwerer.

Laut aktuellen Zahlen wurde Resident Evil 2 seit Launch über 4,5 Mal ausgeliefert. Devil May Cry 5 kommt hier grade einmal auf 2,5 Millionen Einheiten. Wirklich unzufrieden scheint Capcom damit nicht zu sein, da sich entsprechende Spiele eben schlechter verkaufen und oft durch Mund zu Mund Propaganda größere Verkaufszahlen erreichen.

Genau darauf möchte Capcom in Zukunft setzen und zusätzlich diverse Sale Aktionen starten um die Spiele langfristig aktuell zu halten. So rechnet man bis zum 31 März 2020 mit 5,5 Millionen ausgelieferten Einheiten zu Resident Evil 2 und 3,5 Millionen Einheiten bei Devil May Cry 5.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.