Werbung:

THQ Nordic: Neuer Teil der Saints Row Reihe befindet sich in Entwicklung. Dead Island 2 erneuter Entwicklerwechsel.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die Saints Row Reihe hat schon länger nichts mehr von sich hören lassen. Nur die ein oder andere Portierung erschien. Ein vollwertiger Titel wurde nicht weiterverfolgt – bis jetzt. Im Rahmen aktuelle Geschäftszahlen gab Publisher THQ Nordic nun bekannt, dass sich ein brandneuer Saints Row Titel in Entwicklung befindet. Die Konzeptphase soll bereits abgeschlossen sein und die Vollproduktion begonnen. Es soll sich um den ersten echten Nachfolger der Serie handeln, weshalb man von Saints Row 5 ausgeht.

Um Die Entwicklung soll sich ein weiteres mal der Entwickler Volotion kümmern. Sie hatte zuletzt Saints Row 4 umgesetzt, dass im Jahr 2013 erschien. Zuletzt wurde die Fassung für Nintendo Switch inkl aller DLC’s umgesetzt.

Dead Island 2 erneuter Entwicklerwechsel.

Schlechte Nachricht gibt es zu Dead Island 2. Man muss sich mittlerweile fragen ob der Titel überhaupt noch erscheint, denn auch der letzte Entwickler scheint kein zufriedenstellendes Ergebnis abgeliefert zu haben.

Zunächst war das Berliner Studio Yager Development mit der Aufgabe betraut, Dead Island 2 umzusetzen. Es haperte allerdings und man übergab die Entwicklung dem Studio „Sumo Digital“. Aber auch hier scheint es zu Problemen gekommen zu sein, weshalb die Entwicklung nun das Studio „Deep Silver Dambuster“ übernimmt.
Man kann nur hoffen, dass Dead Island 2 dort nun entsprechende Fortschritte macht.