Werbung:

Xbox Game Pass: Microsoft bestätigt das Ziel, dass man den Dienst auf ALLE Plattformen bringen möchte.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Microsoft hat mit den Xbox Game Studios ein ganz neues Netzwerk an talentierten Studios geschaffen die zukünftig vor allem Inhalte für den Xbox Game Pass schaffen sollen. Ziel ist es nicht weniger als das Netflix der Spiele zu schaffen und in der Hochphase die Veröffentlichung eines First Party Projektes alle 3 Monate zu garantieren.

Damit sich das lohnt möchte Microsoft möglichst viele Plattformen erreichen und erklärt das Ziel für offiziell, dass man den Xbox Game Pass auf alle Plattformen veröffentlichen möchte. Damit sind auch Plattformen wie Nintendo Switch, PlayStation 4 und co gemeint.

Microsoft verfolgt schon länger das Ziel, seine Plattformen zu öffnen und eigene Spiele auch für Drittkonsolen freizugeben. So erschien Cuphead für Nintendo Switch und Ori and the Blind Forest ist als Portierung bereits angekündigt.

Ob es jedoch gelingt Sony von der Veröffentlichung zu überzeugen dürfte ein anderes Thema sein.

Quelle