Werbung:

Leidet die PlayStation 5 Veröffentlichung unter Machtgerangel in der Führungsetage von Sony? Ein bekannter Insider hat sich mal umgehört.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die PlayStation 5 soll im kommenden Jahr gegen Ende des Jahres veröffentlicht werden. Das hat Sony kürzlich bekannt gegeben und hofft nun natürlich, dass auch mit der nächsten Generation ein ähnlich grandioser Start wie mit der PlayStation 4 gelingt.

Allerdings scheint es zahlreiche Gerüchte zu geben, die zumindest diverse Gefahren mit sich bringen. So soll es innerhalb der Führungsetage ein Gerangel um Führungspositionen in der PlayStation Sparte gegeben haben. Unter diesem Gerangel soll auch der Zugang zu Dev Kits erschwert wurden sein.

Doch ist das wirklich so? Zumindest im Bezug auf die Dev Kits scheint alles nicht so schlimm zu sein, wie zunächst behauptet. Das hat der Insider Jason Schreier nun mal bei vielen befreundeten Entwicklern nachgefragt.

Was jedoch stimmen könnte sind die Rangeleien um Führungspositionen im PlayStation Team. Zahlreiche Führungsmitglieder sind kürzlich offiziell bei Sony PlayStation ausgeschieden und werden nun ersetzt. Es bleibt abzuwarten wie Sie ihren Job erfüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.