Werbung:

PlayStation 5: Entwickler deutet an im Besitz eines Dev Kits von PlayStation VR 2.0 zu sein.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Sony bereitet bekanntlich grade die Einführung einer neuen Generation von Konsolen vor. Kommendes Jahr soll die PlayStation 5 veröffentlicht werden. Bereits bestätigt ist der Support des PlayStation VR Headsets. Besitzer können ihre Hardware einach auf der PlayStation 5 weiternutzen.

Allerdings gab es in den letzten Monaten viel Fortschritt bei der Technik von VR Technik. Dinge von denen auch Sony langfristig einige Dinge einführen muss. Und so tauchen immer wieder Patente über VR Technologie auf. Die Vermutung – PlayStation VR 2.0 befindet sich in Entwicklung und wird irgendwann das aktuelle Headset ersetzen oder zumindest ergänzen.

VR Entwickler Chien Waffle könnte nun bestätigt haben, dass man bereits in Besitz eines VR Kits ist. Via Facebook gab man bekannt, dass man glücklich ist bestätigen zu können an einem „Next-Gen VR Game zu arbeiten“ dass auf PlayStation 5 launchen wird.

Viele interpretieren darin nun die Aussage, dass man bereits ein Dev Kit zur neuen VR Brille besitzt. Ganz eindeutig geht es aus der Erklärung jedoch nicht hervor. Und so bleibt dass alles ein Gerücht, dass aber zumindest mal wieder in den Fokus stellt, dass auch PlayStation VR zeitnah überarbeitet werden könnte. Viele wünschen sich ein Kabeloses Headset, sowie bessere Bildschirme. Diesem Wunsch könnte mit PlayStation VR 2.0 entsprochen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.