Werbung:

Need for Speed Heat: Lohnt sich der Einstieg in den neusten Ableger? Testwertungen sind gespalten…

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Need for Speed hat nun sein Comeback gefeiert! Das Team von Ghost Games hat eine längere Auszeit erhalten um Need for Speed für die Zukunft sicher zu machen. Die Arbeit scheint sich gelohnt zu haben, denn nach den letzten Disastern ist der aktuelle Teil zumindest mal wieder „ok“ bewertet.

Laut IGN sei Need for Speed Heat der absolut beeindruckenste Need for Speed Ableger seit Jahren. Jedoch bleibt im Vergleich zu anderen Marken wohl weiter Luft nach oben. Zwar gäbe es großartige Modding Features und die Engine sei zukunftsfähig. Die Umsetzung des Spiels sei vor allem im Bereich Story jedoch langweilig. Darüber hinaus sei das Fahrmodell zu Simpel.

Dieses Mittelding spiegelt sich auch bei den Bewertungen wieder. Sowohl Kritiker als auch User sind sich auf Metacrictic einig und geben 74 von 100 Punkten.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.