Werbung:

Schade! Sony verschiebt weitere PlayStation 4 exklusive Marke weit nach hinten! Auf dieses Spiel müsst ihr euch nun deutlich länger gedulden…

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Es ist noch nicht ganz so lange her, da hatte Sony uns alle überrascht. Aus dem Hut hatte man eine völlig neue Marke gezaubert, die ähnlich wie Spider-Man auf das Marvel Universum setzt. Iron Man VR wurde im Rahmen einer State of Play Sondersendung präsentiert und für Anfang 2020 angekündigt. Versprochen wurde ein exklusives Marvel Abenteuer für PlayStation VR Besitzer – großartig!

Allerdings scheint die ntwicklung nicht ganz rund zu laufen, denn die neusten Nachrichten dürften wenige von euch erfreuen. Ursprünglich verfolgte Sony den Plan Marvel’s Iron Man VR am 28 Februar 2020 auf den Markt zu bringen.

Nun musste Sony einräumen, dass aus dem Plan nichts wird und das Projekt deutlich mehr Zeit benötigt. Veröffentlicht werden soll Marvel’s Iron Man VR nun am 15 Mai 2020 und damit zahlreiche Wochen nach dem ursprünglich angekündigten Datum.

VR Spieler dürfen sich bei Marvel’s Iron Man VR auf ein Abenteuer freuen, bei dem Sie in den Anzug von Iron Man schlüpfen und in einer VR Welt gegen zahlreiche Gefahren antreten.