Werbung:

PlayStation 4 Pro: Konsole ist eucht zu laut? Findige Spieler haben sich eine Lösung erarbeitet wie man sie leise bekommt.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Es gibt Videospieler die möchten einfach nur nach Feierabend ein paar Ründchen auf der Couch zocken. Andere Spieler gehen ihr Hobby intensiver an. Darunter auch wahre Technik-Nerds die sich wirklich sehr intensiv mit der PlayStation Konsole auseinandersetzen.

Ein Spieler war die PlayStation 4 Pro einfach viel zu laut. Ihn störte das aufdrehen der Lüfter, wenn die PlayStation 4 Pro aufgrund der schlechten Bauweise mal wieder einfach nicht genügend Kühlung bekam. Darum suchte er nach einer Lösung.

Er baute seine PlayStation 4 Pro um. Zwei Elemente schafften es viel Hitze aus der PlayStation 4 Pro zu verbannen. Zum einen ein wechsel auf eine SSD Platte – die ohne viel geräuschkulisse herausnimmt. Zum anderen eine Wasserkühlung, die er in Eigenarbeit in die PlayStation 4 Pro Konsole eingebaut hat.

Dabei enstand nicht nur eine Flüsterleise-Konsole, sondern auch ein echtes Kunstwerk. Schaut selbst:

Zugegeben – das dürfte in Eigenarbeit nicht jeder schaffen. Wer aber das nötige Kleingeld besitzt kann entsprechende Umbauten bei einem Techniker seines Vertrauens buchen. Villeicht ja eine Inspiration!