Werbung:

PlayStation 4: Wetten – die meisten dieser versteckten PS4 Funktionen kennt ihr noch nicht? Solltet ihr aber – denn die sind richtig nützlich!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die PlayStation 4 ist nun einige Jahre auf dem Markt. In dieser Zeit sind immer wieder diverse Updates erschienen die teils große Neuerungen mit sich brachten. Ziel – Feedback der Spieler umsetzen, Energie Sparen und vieles mehr. Das Problem – viele dieser Funktionen sind mehr oder weniger versteckt. Und so gehen viele nützlich Funktionen an den meisten Spielern vorbei. Wir haben mal ein paar Funktionen gesammelt, die ihr unbedingt kennenlernen solltet.

Funktion 1: Akku Sparen durch Dimmen der Leuchtleiste!

Der DualShock 4 ist ein echter Stromfresser. Umso wichtiger ihn möglichst Sparsam einzustellen. Das können wir durch ein Dimmen der Lightbar erreichen. Und so geht es:

  • PS4 Menü „Einstellungen“ aufrufen
  • Punkt Geräte > Controller auswählen
  • DualShock 4 Leuchtleiste auf „Schwach“ einstellen.

Funktion 2: Versteckte Trophäen anzeigen lassen

Damit Inhalte zu Spielen nicht vorab gespoilert werden, hat Sony einige Trophäen versteckt. Die könnt ihr euch jedoch anzeigen lassen, wenn ihr euch auf Trophy Jagd geht. Und so funktioniert es:

  • Trophäen Liste zum Spiel aufzubauen
  • Versteckte Trophäen anklicken
  • Bestätigen mit Viereck-Taste und die Beschreibung erscheint

Funktion 3: TV und PS4 gleichzeitig einschalten.

Jup – das kann mit neuren Modellen umgesetzt werden. Vorsicht – nicht jedes TV Modell unterstützt die Funktion.

  • Ruft Einstellungen > System auf.
  • Wählt HDMI Geräteverbindung und setzt den Haken

Euer TV Gerät sollte sich nun automatisch einschalten, wenn ihr die PS4 einschaltet.

Funktion 5: Smartphone als PS4 Tastatur verwenden.

Mit dem Controller Tippen ist relativ Mühsam und langsam. Besser funktioniert es mit einer Tastatur – die ist jedoch sperrig. Weshalb also nicht das Smartphone verwenden. Das ist Mobil und leicht und kann dank App mit der PS4 verbunden werden! Und so geht es:

  • PlayStation App für iOS oder Android herunterladen
  • Menü > Einstellungen auf der PS4
  • PlayStation App Verbindungs-Einstellungen aufrufen und Gerät auswählen.
  • Auf dem Smartphone die App aufrufen und „mit PS4 verbinden“ auswählen. Code vom TV eingeben.

Funktion 6: Schon unterwegs Spiele herunterladen.

Ihr könnt unterwegs dank Smartphone PlayStation App Spiele herunterladen. Nachteil – die Konsole muss dauerhaft im Standy sein und verbraucht so mehr Strom. Vorteil – erscheinen neue Spiele könnt ihr diese Unterwegs herunterladen und zuhause gleich loslegen! Und so geht es:

  • PlayStation App für iOS oder Android herunterladen.
  • Smartphone mit PS4 verbinden – siehe Funktion 5 für mehr Details.
  • Konsole im Ruhemodus lassen und mit dem Internet verbinden.

Funktion 7: Share Taste ohne Menü einfacher Bedienen

Die Share-Taste ist eines der Besonderheiten der PlayStation 4. In schnellen Spielen aber in der Ursprünglichen Fassung nicht sonderlich hilfreich. Hier wird mit einfachen Druck nämlich ein Menü aufgerufen, über das ihr dann erst Managen müsst. Zwar können durch „Gedrückt halten“ oder Zweimal Drücken“ auch Screenshots geschossen, alias Videos aufgenommen werden. Das ist aber nicht immer praktisch.

Einfacher ist es mit einer Änderung der Aktionen ins „Einfache Screenshots“. Und das geht so:

  • Drückt die Share Taste.
  • Drückt die Option Taste
  • „Einstellungen für Verfügbarmachen und Übertragen“ auswählen
  • „Bedientyp Share Taste“ auswählen
  • In eure bevorzugte Art verändern.