Werbung:

PlayStation 5 und Xbox Series X: Wie hoch fällt der Preis aus? Eine Marktanalyse zeigt eine grenze die weder Sony noch Microsoft übersteigen werden!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die PlayStation 5 und die Xbox Series X befinden sich derzeit noch in der Planungphase. Ob die Produktion der Konsolen bereits begonnen hat ist allerdings unbekannt. Aufgrund der schwierigen Lage von Lieferketten, dürfte hier allerdings aktuell noch die Arbeit still stehen.

Wichtig für Microsoft und Sony – vor allem in der aktuellen Zeit bezüglich Corona – scheint die Wahl des richtig Zeitpunkts. Aber auch so ist sich nun der Analyst Steven Bailey sicher, dass angesichts der momentanen Lage seitens Sony und Microsoft Subventionen bei der Konsolenhardware eingeplant werden.

So sei weder ein späterer Marktstart eine Option für Microsoft und Sony, noch ein Preis der über 500 US Dollar liegt realistisch. Beide Firmen sind darauf angewiesen, dass die PlayStation 5 und Xbox Series X gleich zu Beginn großen Absatz finden. Nur das stellt sicher, dass man die große Anzahl von Drittanbietern weiterhin auf seinen Plattformen hält und der ganze Laden läuft. Sony und Microsoft verdienen letztlich an jedem Release mit – egal ob selbst entwickelt oder nicht.

Daher ist Bailey überzeigt dass man die Hardware stark subventionieren wird und den Releaseplan – Weihnachten 2020 – nicht verschieben wird. Darüber hinaus sei es in der Branche nicht ganz unüblich, dass man bestimmte Veröffentlichungen anfänglich subventioniert. So kostete eine Xbox One zum Launch in der Herstellung 471 US Dollar – im Handel stand Sie für 499 US Dollar. Ein Gewinn konnte nicht erwirtschaftet werden.

Die PS4 kostete sogar mehr als 800 US Dollar in der Produktion und stand für 499 US Dollar bzw 599 US Dollar (je nach Plattengröße) im Handel.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.