Werbung:

Trotz Corona Kriese – Sony scheint weiterhin an einen Release in diesem Jahr festzuhalten. Zumindest sprechen Aktionen dafür!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Auch in Deutschland ist die Corona Kriese mittlerweile angekommen und schränkt uns im täglichen Leben stark ein. Versammlungen sind Geschichte, viele Geschäfte geschlossen und man bekommt eine Idee davon, was die Chinesen bereits durchgemacht haben. Von dort war immer wieder zu hören, dass die Lieferketten unterbrochen wurden, Teile von Technik nicht in gewünschter Zahl geliefert werden könne und dadurch möglicherweise der Release der Next-Gen Konsolen auf der Kippe steht.

Allerdings scheint Sony weiterhin am Plan festhalten zu wollebn, seine PlayStation 4 „in Kürze“ veröffentlichen zu wollen. Auf der offiziellen Homepage von Sony, wurde nun eine kleine Teaser-Seite veröffentlicht auf der man nochmals mit Nachdruck hinweist, dass der Release „Ab Weihnachten 2020“ geplant sei.

Die offizielle Seite findet ihr unter folgender URL – siehe hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.