Werbung:

The Last of Us Part 2: Wie hoch stehen die Chancen, dass der Titel vorab Digital Veröffentlicht wird und so ein grobes Releasedatum einhällt? Aktuelle Fakten!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

The Last of Us Part 2 gehört wohl zu den heiß erwartesten Spielen in diesem Jahr. Und eigentlich war der Titel kurz vor seiner Veröffentlichung! Schon im Mai – also dem kommenden Monat – sollte es soweit sein. Allerdings macht uns auch hier Covid-19 alias das Corona Virus ein Strich durch die Rechnung.

Weder Sony, noch Naughty Dog können Lieferketten einhalten – ein großes Problem dass sich schlussendlich auf den Verdienst eines Spiels auswirken kann. Grade bei The last of Us Part 2 ein wichtiger Faktor – da Sony ein großes Invest wieder hereinholen muss. Und so kündigte Naughty Dog zuletzt an, dass man The last of Us Part 2 auf unbestimmte Zeit verschiebt – bis man sichere Wege gefunden hat, dass weltweit die Spieler gleichzeitig anfangen können.

In einer zwischen News hatten wir letztens berichtet, dass Spieler den Vorschlag vorgelegt haben, vorab einen puren Digitalen Release anzustreben. Das gäbe Spielern weltweit die Möglichkeit, dass Spiel gleichzeitig anzufangen. Und Naughty Dog reagierte auch auf den Vorschlag – gab bekannt dass man auch diese Option prüfe.

Allerdings scheint man hier nicht weiter gekommen zu sein – ganz im Gegenteil. The Last of Us Part 2 befindet sich seit kurzem nicht mal mehr im PlayStation Store! Möchte man den alten Eintrag zu The last of Us Part 2 im PlayStation Store aufrufen, wird diese Seite leider nicht länger gefunden. Mit anderen Worten – Sony hat den Eintrag im PlayStation Store gelöscht.

Das dürfte zeigen, dass man tatsächlich keinen Digital Release anstrebt, sondern nun abwartet wie die Lieferketten sich entwickeln. Einer längeren Verschiebung kommen wir wohl nicht mehr umher. Schade!