Werbung:

PlayStation 5: Laut Insider sollen kommenden Monat die ersten PlayStation 5 Spiele vorgestellt werden.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Jeff Grubb ist Redakteur bei der renomierten Publikation Venture Beat und hat tiefe Einblicke in die Videospielszene. Er hat nun verraten, dass Sony an einem großen Event arbeitet, dass kommenden Monat stattfinden soll.

Ganz überraschend ist das nicht, denn im Juni wäre eigentlich die große E3 gewesen. Hersteller zeigen in diesem Turnus ihre größten Entwicklungen. Auch eine erste Ausstellung der Xbox Series X und PlayStation 5 wurde erwartet. Leider wurde die Messe jedoch aufgrund der Corona Pandemie abgesagt.

Sony arbeitet nun an einer neuen Ausgabe seines Erfolgsformats State of Play. Die Ausgabe soll sich komplett auf die Vorstellung von PlayStation 5 Spielen konzentrieren. Grubb Betont, dass es sich dabei jedoch nicht nur um exklusive First Party Projekte handeln wird. Man wolle eine gute Auswahl von fantastischen PlayStation 5 Spielen zeigen, die in der ersten Zeit auf der neuen Konsole erscheinen und derren Möglichkeiten zeigt.

Welche First Party Projekte für die PlayStation 5 von Sony erwartet werden können verrät Grubb noch nicht. Lange wird aber schon Horizon zero Dawn 2 als einer der Launch Titel für PlayStation 5 gehandelt. Auch eine PS5 Fassung von The Last of Us Part 2 ist denkbar. Toll wäre natürlich wenn es eine große Überraschung geben würde, was wir nicht auf dem Schirm haben!

Einen genauen Termin konnte Jeff Grubb noch nicht nennen, sagt das Sony ein paar Probleme mit einem ursprünglich Termin am Anfang Juni hatte und das Event ein wenig nach hinten verschoben hat.

Quelle https://venturebeat.com/2020/05/18/quartermann-e3-2020/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.