Werbung:

PS5 & Xbox Series X: Electronic Arts wird Upgrade-System bieten. Großes Geschäft erkannt – allerdings mit gehörigem Nachteil für Disc Käufer. Wird man zur Digital Edition gezwungen?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die PlayStation 5 und die Xbox Series X werden am Ende des Jahres auf den Markt kommen. Bezüglich der PlayStation 5 steht fest, dass es die Konsole in zwei Fassungen geben wird. Eine mit UHD Laufwerk und eine rein Digitale Edition, die dann aber auch keine Disc Spiele mehr abspielen kann. Und das könnte im Verlauf der Generation zu einigen Problem führen!

Electronic Arts hat sich bereits mit den neuen Möglichkeiten auseinander gesetzt. Vor allem mit der Frage, wie man es mit den eigenen Titeln halten wird. Viele Spiele werden jetzt nämlich noch für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Ein automatisches abspielen via Abwärtskompatibilität scheint seitens Electronic Arts nicht geplant zu sein. Stattdessen stellte man nun die Pläne vor ein „Upgrade-System“ anbieten zu wollen. Aber auch das hat tücken und schließt viele Spieler aus. Doch Schritt für Schritt.

Electronic Arts möchte ein Upgrade System bieten, bei dem Käufer einer PlayStation 4 oder Xbox One Fassung, ihr Spiel auf die Nachfolgerkonsole „PlayStation 5“ oder „Xbox Series X“ – gegen eine Gebühr – upgraden können. Wie hoch die ausfällt ist noch unbekannt. Aber auch das hat Tücken, da aktuell nur Pläne bestehen dass Digitale Fassungen ein Upgrade nehmen können.

Mit anderen Worten werden Disk Fassungen aus dem Handel mit bei der Upgrade-Politik einbezogen. Diese müssen das Spiel für die kommende Generation erneut zum Vollpreis kaufen. Zwar habe Electronic Arts das „Problem erkannt“ und berate ob es Möglichkeiten geben wird, seine Disc Spiele in eine Digitale Form umzuwandeln. Aber aktuell sei es so, dass nur Digitale Käufe für eine geringere Gebühr auf die kommenden Konsolen upgegradet werden können.

Gleichzeitig zeigt sich aber auch, dass nicht jeder Titel automatisch Abwärtskompatibel sein wird. Die großen Publisher möchten die kommende Generation nutzen um für Spiele zweimal Geld einnehmen zu können.