Werbung:

Macht eure PlayStation 5 „komische“ Fiepgeräusche? So einfach könnt ihr sie lösen!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Bild: Frank_Supercell auf Twitter

Die PlayStation 5 steht nun auch in deutschen Wohnzimmern und immer mehr Nutzer berichten über „Kinderkrankheiten“. Nun wurde aber auch ein kleiner „Hardwarefehler“ gefunden – der sich eigentlich recht einfach beheben lässt.

Nutzer beschweren sich über „Luftgeräusche“ der Konsole.

Einige Nutzer haben eine Konsole erhalten, die durch ein immer wieder auftreten Fiepgeräusch im Luftkanal auffällt. Ein Käufer wollte es genauer wissen, nahm sich das Teardown Video von Sony vor (in dem Video hat Sony die komplette Konsole auseinander gebaut) und fand einen wirklich ärgerlichen Fehler!

Eine Plakette hängt über und der Klebstoff scheint sich im Betrieb zu lösen. Da sie aber von den Kühlköpern sonst festgehalten wird, schlägt die Plakette immer wieder gegen das Gehäuse und erzeugt so das Geräusch. Das ist zwar kein schlimmer Defekt – aber es erzeugt eben laute Geräusche. Siehe Video:

In einem weiteren Tweet zeigt er den Übeltäter:

Bevor ihr nun aber eure Konsole aufschraubt! Bedenkt dass die Garantie ab einem gewissen Grad erlischt. Hilfreich ist es also mit Sony und eurem Händler Kontakt aufzunehmen und sich abzusichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.