Werbung:

Zusammengefasst: Hier gibt es am 19 November nochmal PlayStation 5 Konsolen!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die PlayStation 5 erscheint in wenigen Stunden offiziell in Deutschland. Die Vorbestell-Phase war geprägt durch Frust. Viele konnten nicht bestellen und selbst wer bestellt hat musste bis heute bangen, ob die Konsole auch wirklich versendet wird.

Wer hoffte der Einzelhandel wird das schon regeln, wurde recht schnell eines besseren belehrt. Schon allein aus Ansteckungsgründen bei Covid 19 verzichtet Sony auf den Verkauf im Einzelhandel – wohlwissen um die Bilder aus 2013 bei den Scharen an Menschen die Elektronik-Märkte stürmten.

Nicht genug PlayStation 5 Konsolen zum Launch.

Aber es gibt einen weiteren Grund der auf die Pandemie zu schieben ist. Sony konnte bei weitem nicht so viele Konsolen vorproduzieren wie ursprünglich geplant. In der heißen Phase standen die Produktionsbänder still. Entsprechend viel Durcheinander gab es bei der Vorbestell-Phase – da bereits abgesprochene Abgabemengen doch nicht eingehalten werden konnten. Es prasselte Stornierungen.

Last Minute Chance – für superschnelle. Am Donnerstag gibt es nochmal PlayStation 5 Konsolen!

Ein paar Konsolen scheinen noch über oder wurden möglicherweise nun noch nachproduziert. Jedenfalls haben zahlreiche Händler angekündigt, die Konsole am Donnerstag, den 19 November 2020 nochmal zum Verkauf stellen zu wollen. So haben Otto, Amazon, Expert, Euronics, Gamestop, Medimax und Müller angekündigt, nochmal Konsolen anzubieten.

MediaMarkt und Saturn noch keine Ankündigung über PlayStation 5 Verkäufe zum Launch.

Wer gerne bei MediaMarkt oder Saturn kaufen möchte, muss hier ins Risiko gehen. Bislang wurde seitens der großen Märkte noch nicht angekündigt, ob es man zum Launch nochmal online PlayStation 5 Konsolen anbieten wird. Ein Blick könnte sich dennoch lohnen, daher die Links zu den Produktseiten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.